Zum Inhalt springen

Bremer Altbautage & hanseBAU für 2022 abgesagt

Messeduo muss pandemiebedingt erneut ausfallen und findet im Januar 2023 statt

Es hätte ein Messe-Comeback werden sollen, auf das sich alle Beteiligten schon seit Wochen und Monaten vorbereitet und gefreut haben, doch nun ist klar: Die Bremer Altbautage & die hanseBAU – angesetzt für die Zeit von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. Januar 2022 – werden nach der Zwangspause 2021 auch 2022 nicht stattfinden können. „Angesichts der aktuellen Entwicklung der Pandemie ist die Absage der beiden Messen leider unumgänglich“, sagt Kerstin Renken, Bereichsleiterin Publikumsmessen bei der M3B GmbH, zu der auch die MESSE BREMEN gehört. „Auch wenn wir hier im Bremer Raum noch sehr gut dastehen und eine hohe Impfquote haben, ist das natürlich kein Garant dafür, dass das auch so bleibt. Für ein derartiges Großprojekt brauchen aber alle Beteiligten Planungssicherheit – und die ist aktuell eben nicht gegeben“, so Renken.

"Wir können die Menschen im Land Bremen nur ermutigen, trotz des Ausfalls der Messetage ihre Modernisierungsvorhaben umzusetzen", äußert sich Martin Grocholl, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur energiekonsens, die die Bremer Altbautage ausrichtet. "Auf der Webseite unseres Beratungsnetzwerkes Bremer Modernisieren finden Interessierte wichtige Informationen und Materialien zu Themen wie Dämmung, Heizung oder Solarenergie." Auch auf Beratungsgespräche muss nicht gänzlich verzichtet werden: Unter bremer-modernisieren.de finden Sanierungswillige Kontaktdaten zu unabhängigen Beratungsstellen in Bremen sowie Informationen zu Veranstaltungen und Vor-Ort-Beratungen der Partner, die teils online und teils noch in Präsenz durchgeführt werden können.

Ursprünglich hätten die hanseBAU & Bremer Altbautage vom 21. bis 23. Januar 2022 in den Hallen der MESSE BREMEN stattfinden sollen. Nun haben die Veranstalter kurzfristig ein digitales Vortragsprogramm für den 21. Januar organisiert. Am selben Tag haben Technikinteressierte die Möglichkeit sich in einen Ausstellungstruck auf der Bürgerweide zu Wärmepumpen, Solaranlagen und Lüftungstechnologie zu informieren. In 2023 sollen die Messetage dann wie gewohnt stattfinden – das Datum steht bereits fest: Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Januar.