14. Bremer Altbautage
vom 17. bis 19. Januar 2020
Halle 7 | Messe Bremen, Bürgerweide

 

Neutrale Beratung

Die Initiative BREMER MODERNISIEREN berät auf den Bremer Altbautagen vom 17. bis 19. Januar 2020 unabhängig zu Fragen und Hilfe bei der Hausmodernisierung. Auf den Altbautagen stellen diese am Gemeinschaftsstand von BREMER MODERNISIEREN ihre Angebote vor und helfen den Besucherinnen und Besuchern bei konkreten Fragen zu ihren Sanierungsvorhaben oder bei der Suche nach passenden Ansprechpartnern und Beratungsangeboten weiter.  mehr »

Sonderausstellung

Die Sonderausstellung der Bremer Altbautage 2020 gibt Einblicke, wie Energie von der Sonne selbst erzeugt und genutzt werden kann. 2.062,6 Sonnenstunden sind im Jahr 2018 in Bremen gemessen worden. Genug Energie, um den eigenen Strombedarf oder einen großen Teil der Brauchwassererwärmung durch moderne Solartechnologie abzudecken – und das ohne das Klima zu belasten.  mehr »

Fachvorträge

Während der Messetage finden durchgehend interessante halbstündige Vorträge statt. Hier informieren versierte Fachleute über Themen wie z.B. "Welcher Dämmstoff passt zu Ihrem Haus?".  mehr »

Bauvorführungen

Außer den Fachvorträgen finden auch noch täglich mehrere einstündige Bauvorführungen an echten Praxisbeispielen statt. Experten demonstrieren an Modellen, wie Baumaßnahmen in der Praxis umgesetzt werden.  mehr »

Qualitätsgeprüfte Aussteller

Im Rahmen der hanseBAU veranstaltet die Bremer Energie-Konsens GmbH ihre 14. Bremer Altbautage 2020. Hier können sich Besucher bei zahlreichen kompetenten Ausstellern zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz beraten lassen.

 
 

10.12.2019

Bremer Altbautage 2020

Im Januar ist es wieder soweit: Die Bremer Altbautage finden vom 17. bis 19. Januar parallel zur hanseBAU in Halle 7 statt. Auch 2020 können sich Besucherinnen und Besucher wieder bei zahlreichen kompetenten Ausstellern beraten lassen. Vorträge und Live-Bauvorführungen an allen drei Messetagen bieten zudem umfangreiche Informationen zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz. mehr »


11.12.2018

Für frischen Wind in den eigenen vier Wänden

Eine Frischzellenkur fürs Eigenheim ist immer auch eine Herausforderung und oft mit größeren Investitionen verbunden. Was bei der Modernisierung oder Sanierung eines Gebäudes im Bestand zu beachten ist, welche Maßnahmen sich lohnen und welche Fördermöglichkeiten es dafür gibt, das erfahren Besucherinnen und Besucher der 13. Bremer Altbautage vom 18. bis 20. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr. mehr »


09.08.2018

Bremer Altbautage 2019

Anfang Januar ist es wieder soweit: Die Bremer Altbautage finden vom 18. bis 20. Januar parallel zur hanseBAU in Halle 7 statt. Auch 2019 können sich Besucher wieder bei zahlreichen kompetenten Ausstellern beraten lassen. Vorträge und Live-Bauvorführungen bieten zudem umfangreiche Informationen zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz. mehr »

 

Gemeinsam mit der hanseBAU veranstaltete die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens vom 18. bis 20. Januar 2019 die mittlerweile 13. Bremer Altbautage, bei denen Besucher sich bei zahlreichen kompetenten Ausstellern zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz beraten lassen konnten. Die Sonderschau beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Thema „Mein Haus sicher bei Wind und Wetter - Klimaangepasstes Modernisieren und Bauen“. Die Bremer Altbautage gaben Hausbesitzern nicht nur einen Überblick über die Möglichkeiten der Altbausanierung, sondern präsentierten auch rund 100 Aussteller aus den Bereichen Planung, Beratung, Handwerk, Handel und Hersteller.

Hier geht's zur Bildergalerie »

 
Energie-KonsensBremer ModernisierenHaus und Grund - Eigentümerschutz-GemeinschaftDer Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Bremenhanse BAU Bremen